23.02.-24.02.2014 Tikal/Guatemala, Belize und Viva Mexiko

Bisher gefahrene KM: 26.850 km

Da gestern an der Grenze der Computer angeblich nicht ging, mussten wir heute morgen erstmal zum Zoll hier in Puerto Barrios um unsere Papiere für die Bikes zu bekommen. Wir mussten 3 Stunden warten, unglaublich. Aber die Zollbeamten waren super freundlich. Generell sind die Menschen hier in Zentralamerika sehr freundlich und hilfsbereit.

image

Nachdem alles erledigt war und wir noch Mittagessen waren fuhren wir nach Tikal. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit sind wir in einem super schönen Hotel, wo Arturo bei der Hinreise schon war, angekommen.

image

Kleine Trink- und Rauchpause

Kleine Trink- und Rauchpause

Die Taxis in Guatemala

Die Taxis in Guatemala

image

image

Der Hotelhund, einer von sehr wenigen Hunden hier, denen es gut geht

Der Hotelhund, einer von sehr wenigen Hunden hier, denen es gut geht

Früh morgens ging’s weiter nach Tikal. Tikal ist eine antike Stadt der Mayas im nördlichen Guatemala. Die Tempel und vor deren Bauweise ist einzigartig. Ihr könnt die Geschichte über Tikal auf www.wikipedia.de/Tikal nachlesen.

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

… Nach dem kleinen Ausflug ging’s auch schon weiter nach Belize. An der Grenze angekommen, mussten wir erstmal 3 USDollar fürs Bike cleanen bezahlen. Das war echt ein Witz, mit 3 Tropfen Wasser wurden die Bikes “sauber” gemacht.

image

image

… Der kleine Junge war soooo lieb, er arbeitet hier an der Grenze. Er passt aufs Fahrzeug auf und sagt einem wo man hingehen muss…
image

… Zu Belize können wir nicht viel sagen, da wir nur durch gefahren sind, außer das die Menschen hier nicht sehr freundlich sind…

… Yuhuuuuu endlich an der mexikanischen Grenze angekommen. Heute haben wir in einem Tag zwei Grenzen geschafft. Viva Mexiko und das Endziel rückt immer näher …

image

Comments are closed.