Okt 27

Am 25.10.2008 fand in unserem Garten die Abschiedsparty statt. Wir luden all unsere Freunde und Bekannten ein und feierten bis zum nächsten Morgen.  Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter, es war zwar kalt aber keinerlei Regen oder Schnee:) Dank Michas Schwester Nicki war es uns möglich in unserem Garten ein Zelt für 80 Mann aufzubauen. Ihr Freund “Steini” und dessen Freund “Kommanda” bauten das Zelt in unserem Garten auf, natürlich nur unter Peters Anleitung:). So konnten wir im Garten trotz Kälte feiern, da wir natürlich auch reichlich mit Wärme versorgt wurden. Peter organisierte den Grill und die Getränke. Für reichlich Salate und Süßes sorgte Micha und unsere Freunde. Einige brachten etwas mit. Unser Freund Robsi überließ uns seinen Grill. Das Grillen übernahm jedoch unser Freund Gerald. Der Horsti war unser Lagerfeuermacher und Dennis sorgte für gute Musik. Der Gitarrenspezialist Mike hat uns auch noch ein paar “Ständchen” gespielt. Dank unserem Freund dem Hans´n haben wir auch ein paar Bilder von unserer Party. Leider ist es mir (Micha) und Peter entgangen Fotos zu machen. Wir haben keine Zeit dafür gehabt:)

Es war eine super Party. Wir möchten uns auch nochmals ganz herzlich bei unserer Familie, Freunden und Bekannten bedanken, daß sie mit uns zusammen gefeiert haben. Es hat uns sehr viel Freude bereitet uns von allen persönlich zu verabschieden. Wir hoffen sehr, daß wir uns alle auf der evtl. Rückkehrparty wieder sehen. Also nicht so traurig sein und vergesst nicht, wir gehen zwar aber wir verschwinden nicht. Wir hoffen auch sehr daß Peters Töchterchen Jennifer uns in Afrika mit Michas Schwester Nicki besuchen kommt :) Natürlich würden wir uns auch sehr über Besuche von unserer Familie und unseren Freunden unterwegs freuen.